ÜBER UNS

Pattern Trader ist nicht aus dem Nichts aufgetaucht. Es ist das Ergebnis von mehreren Jahren harter Arbeit eines branchenführenden Teams.

Das Unternehmen wurde Anfang 2018 von zwei Tradern alter Schule gegründet, die sich von der Welt des Bitcoin inspiriert fühlten.

Sie sahen das Potenzial, das die Zukunft für den Handel bereithielt, und wollten helfen, die Dinge voranzutreiben.

Sie beschlossen, dass der beste Weg, dies zu tun, darin bestand, neue Trader in die Branche einzuführen, und so wurde das Konzept für Pattern Trader geboren.

Ein Team rekrutieren

Sie wollten eine Plattform bauen, die alle einschüchternden Aspekte des Handels beseitigt. Das bedeutete, keine unleserlichen Diagramme und Graphen und keine ausgefallene Branchenterminologie.

Es war ein großes Unterfangen, das sie nicht selbst bewältigen konnten. Sie trafen die Entscheidung, ein Team von Fachleuten aus allen Bereichen der Handelslandschaft zu rekrutieren.

Ökonomen, Analysten, professionelle Händler und Entwickler wurden alle an Bord geholt. Ein so vielfältiges Team bedeutete, dass wir mehrere verschiedene Stimmen aus unterschiedlichen Bereichen hatten. Dies erwies sich als entscheidend in unserem Bestreben, Pattern Trader zur zugänglichsten Handelsplattform der Welt zu machen.

Entwicklung

Die Entwicklung von Pattern Trader begann in der zweiten Jahreshälfte 2018, und anfangs lief es sehr gut.

Das Grundgerüst von Pattern Trader war einfach zu implementieren und gab uns eine solide Basis, auf der wir aufbauen konnten. An dieser Stelle stießen wir jedoch auf ein paar Probleme. Wir wollten unseren eigenen Handelsalgorithmus von Grund auf neu entwickeln.

Wir wussten, dass dies ein riesiges Unterfangen war, und dennoch haben wir es unterschätzt.

Den größten Teil des Jahres 2019 haben wir nur mit dem Algorithmus verbracht. Jedes Mal, wenn wir Fortschritte machten, schien es, als würden andere Teile des Systems kaputt gehen. Das war unglaublich frustrierend, aber wir haben die Hoffnung nicht verloren.

Schließlich haben wir es geschafft, unseren Algorithmus zum Laufen zu bringen. Er war stabil, und er war effektiv.

Nachdem wir das größte Hindernis aus dem Weg geräumt hatten, mussten wir nur noch die Benutzeroberfläche der Plattform feinabstimmen und ihr den letzten Schliff geben.

Das späte Jahr 2019 und das frühe Jahr 2020 wurden von diesem Unterfangen in Anspruch genommen. Wir arbeiteten über Neujahr, um sicherzustellen, dass wir so bald wie möglich starten konnten.

Natürlich hatte die Welt in dieser Hinsicht andere Pläne. Der Coronavirus schlug im März 2020 zu und wir waren gezwungen, eine Pause einzulegen, obwohl wir so kurz vor der Ziellinie standen. Das Team beschloss, diese Gelegenheit zu nutzen, um eine wohlverdiente Pause einzulegen, und die Entwicklung wurde im Juli wieder aufgenommen.

Die Umstellung auf die Arbeit aus der Ferne war nicht allzu schwierig, auch wenn sie die Dinge erheblich verlangsamte. Aber wir haben es geschafft. Wir sind mit einer großartigen Resonanz gestartet, mit der wir überglücklich sind.

Unsere Plattform hat alle unsere Erwartungen übertroffen, und das will wirklich etwas heißen.

Wir glauben, dass es kein nobleres Ziel gibt, als neuen Tradern zu helfen, sich ein neues Leben aufzubauen, und wir werden Pattern Trader weiter entwickeln, um diese Unterstützung fortzusetzen.